Abwasser

 

Wasser:

Zur Zeit lassen die Stadtwerke in der Ehrenstraße in Gymnich die Hauptwasserleitung erneuern. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis Mitte März.

Voraussichtlich ab Mitte Februar wird in der Heinrichstraße in Gymnich in Hauptwasserleitung erneuert. Die Bauzeit beträgt ca. 3 Monate.

Abwasser:

Ab dem 03. Februar 2022 führen die Stadtwerke Erftstadt eine aus baulichen Gründen notwendige Kanalneubaumaßnahme im Bereich des Tillmannswegs in Dirmerzheim durch.

Die Maßnahme betrifft nicht nur die eigentliche Wohnstraße sondern darüber hinaus die Querung der A61, den Weg parallel zur A61 und die Querung des Rotbaches. Insgesamt werden 900 m Hauptkanal vollständig erneuert. Die Gesamtkosten betragen ca. 1.800.000 €.

Die Bauzeit wird rund 9 Monate betragen.

Den Anliegerinnen und Anliegern entstehen keine Kosten.

Die Aufrechterhaltung des Anliegerverkehrs ist innerhalb des Ausbaubereichs eingeschränkt.

Um die Einschränkungen für die Betroffenen so gering wie möglich zu halten, erfolgt der Kanalbau in Bauabschnitten. In den jeweils zur Ausführung gelangenden Baubereichen und in der Umleitungsstrecke wird ein Parkverbot erforderlich. Die Fahrzeuge der Anliegerinnen und Anlieger sollten daher auf dem eigenen Grundstück oder in Nebenstraßen abgestellt werden.

Die Zufahrt zu den Grundstücken in dem jeweilig im Ausbau befindlichen Baubereich kann nicht uneingeschränkt gewährleistet werden. Die betroffenen Anliegerinnen und Anlieger werden vorab per Einwurfschreiben informiert.

Von den Stadtwerken wurde für die erforderlichen Kanal- und Straßenbauarbeiten die Firma Blandfort aus Linnich beauftragt. Die örtliche Bauüberwachung erfolgt durch das beauftragte Ing. Büro Fischer Teamplan aus Erftstadt.